Breaking News
Home / RECETTES EXCLUSIVES / Welche Schritte können Sie unternehmen, um einen sicheren Einkauf zu tätigen?

Welche Schritte können Sie unternehmen, um einen sicheren Einkauf zu tätigen?

Während dieser Pandemie ist es sehr riskant, sich nach draußen zu wagen. Zu Hause zu bleiben ist die einzig mögliche Lösung, um das Coronavirus fernzuhalten.

Wenn wir anfangen, gesellschaftliche Zusammenkünfte in Einkaufszentren, Pubs, Stränden, Kinos und anderen Orten zu veranstalten, sind wir höchstwahrscheinlich zum Scheitern verurteilt.

Was ist mit den täglichen Produkten? Lebensmittel und viel brauchen Medikamente? Wie werden wir die täglichen Sachen einkaufen? Dies war eine ständige Angst unter den meisten Menschen, in die Lebensmittelgeschäfte zu gehen.

Nun, in diesem Artikel haben wir einige der Sicherheitsmaßnahmen aufgelistet, die zu beachten sind, um sicher und geschützt zu bleiben, auch wenn Sie einkaufen gehen oder nach Hause liefern. Weiter lesen!

Sicherheitsmaßnahmen für Lebensmitteleinkäufe, um sich von Coronavirus fernzuhalten

sicherer Einkauf während Coronavirus

1. Vermeiden Sie Spitzenzeiten

Gehen Sie während der Stoßzeiten nicht zum Einkaufen. In der Regel sind während der Stoßzeiten fast alle Tankstellen und Lebensmittelgeschäfte mit Menschen gefüllt. In dieser erbärmlichen Situation wird empfohlen, nicht zu gehen, wenn es voll ist. Wenn Sie sich an einem überfüllten Ort befanden, gehen Sie nach Hause und später wieder.

2. Desinfektionstücher, die man unbedingt haben muss

Um die Einkaufswagen, Gefriertüren oder andere Oberflächen, die Sie berühren, abzuwischen, müssen Sie Desinfektionstücher benötigen. Auf diese Weise werden Sie durch Berühren der kontaminierten Bereiche sicher und gesund. Berühren Sie vor allem so wenig Oberflächen wie möglich. Auf diese Weise wird der Virus nicht weitergegeben oder Sie werden nicht infiziert.

Schnapp dir diese Desinfektionstücher bevor sie ausverkauft sind.

3. Planen Sie vorher

Sie müssen die Liste der benötigten Artikel aufschreiben, bevor Sie zum Lebensmittelgeschäft gehen. Auf diese Weise können Sie die Zeit, die Sie in den Supermärkten verbringen, minimieren. Planen Sie daher vor ein oder zwei Wochen oder mindestens bevor Sie in den Supermarkt gehen.

Legen Sie sich auch auf die Liste der Lebensmittel fest, bevor das Risiko verringert wird, alle unnötigen Dinge zu berühren. Denken Sie daran, dass Sie nicht genau wissen, welche Dinge kontaminiert sind.

4. Verwenden Sie keine Handschuhe

Beim Einkaufen in den Lebensmittelgeschäften benötigen Sie wirklich keinen Handschuh. Wenn Ihre Handschuhe ein kontaminiertes Produkt berühren, kann dies angeblich die nächsten Dinge kontaminieren, die Sie berühren. Desinfizieren Sie Ihre Hände jedoch häufig.

5. Berühren Sie das Gesicht nicht

Unabhängig davon, welche Vorsichtsmaßnahmen Sie beim Einkaufen beachten, kann dieser eine falsche Schritt Sie krank machen. Stellen Sie sich vor, Sie berühren eine kontaminierte Oberfläche und berühren dann alle Teile Ihres Gesichts. Das ist es. Das Virus wird auf Ihren Körper übertragen. Berühren Sie also niemals Ihr Gesicht, bis Sie es gewaschen haben, nachdem Sie nach Hause zurückgekehrt sind.

6. Benötigen Sie eine Maske?

Ja, Sie müssen eine Stoffmaske tragen, insbesondere bei öffentlichen Versammlungen. Zuvor hat die WHO (Weltgesundheitsorganisation) empfohlen, keine Masken für Menschen zu tragen, die keine Symptome haben. Sie bestanden nur auf der Person, die das Virus hat, und auf der Person, die die kranke Person behandelt.

CDC untersucht jedoch weiterhin die enorme Verbreitung und Wirkung des neuartigen Coronavirus in den Vereinigten Staaten und empfiehlt, in öffentlichen Umgebungen, in denen andere Maßnahmen zur sozialen Distanzierung nur schwer aufrechtzuerhalten sind, mindestens eine Stoffhülle zu tragen. Beispiel: Lebensmittelgeschäfte und Apotheken. Um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, müssen Sie daher eine Stoffmaske tragen. Es muss sich nicht speziell um eine chirurgische Maske oder N95-Atemschutzmasken handeln.

7. Das Essen berühren?

Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen. Sie können Äpfel, Bananen oder andere Lebensmittel ohne Bedenken anfassen, da keine Daten über das Überleben von Coronavirus auf Lebensmitteloberflächen vorliegen. Da COVID19 nicht durch Lebensmittel verursacht wird, ist das Berühren nur ein geringes Risiko.

8. Soziale Distanzierung

Soziale Distanzierung ist die Hauptsache, die Sie berücksichtigen müssen. Wenn jemand Brot bekommt, geben Sie ihm etwas Zeit und Sie holen etwas anderes. Versuchen Sie, einen Abstand von zwei Einkaufswagen zwischen Ihnen und anderen Käufern einzuhalten. Auf diese Weise vermeiden Sie das Risiko einer Infektion.

9. Endgültige Desinfektion

Sobald Sie den Laden verlassen und in Ihr Auto steigen, reinigen Sie Ihre Hände und Ihr Telefon. Denn die unmittelbaren Dinge, die Sie berühren, sind offensichtlich die Autolenkung oder manchmal Ihr Telefon.

10. Probieren Sie das virtuelle Zahlungssystem aus

Versuchen Sie, das virtuelle Zahlungssystem wie Ihre Debit- oder Kreditkarte zu verwenden, oder versuchen Sie es sogar mit Apple Pay, aber vermeiden Sie das Öffnen Ihrer Brieftasche.

Desinfektion von Lebensmitteln oder gelieferten Lebensmitteln

Sicherheitsmaßnahmen beim Einkaufen während des Coronavirus

Der nächste Schritt nach der Rückkehr aus dem Lebensmittelgeschäft ist die Desinfektion Ihrer Lebensmittel. Lassen Sie uns herausfinden, wie das geht.

  1. Der erste Schritt besteht darin, Ihren Tisch oder die Küchentheke, auf der Sie die Einkaufstaschen platzieren, zu desinfizieren. Teilen Sie dann den Platz in zwei Abschnitte – auf der einen Seite gehen die gereinigten Lebensmittel und auf der anderen Seite werden Einkaufstaschen von außerhalb des Hauses abgelegt.
  2. Legen Sie nach dem Reinigen des Tisches alle Einkaufstaschen auf eine Seite des Tisches (vorausgesetzt, es ist die schmutzige Seite).
  3. Desinfizieren Sie frisches Obst und Gemüse nicht mit Seife oder verdünnter Bleichlösung, da dies Sie krank macht. Spülen Sie sie einfach unter fließendem kaltem Wasser ab, um Schmutz zu entfernen. Die festen Oberflächen Gemüse oder Früchte wie Karotten, Avocado, Rote Beete oder Äpfel können mit einer Bürste geschrubbt werden.
  4. Reinigen Sie die wiederverwendbaren Einkaufstaschen, indem Sie sie innen und außen mit Desinfektionstüchern abwischen
  5. Jetzt müssen Sie alle Lebensmittel desinfizieren, wie der Arzt im folgenden Video vorschlägt
  6. Waschen Sie zum Schluss Ihre Hände, die Theke und andere Oberflächen, die Sie berührt haben, nachdem Sie die Lebensmittel weggeräumt haben
  7. CDC schlägt vor, dass alle Hochrisikopersonen wie ältere Menschen, Menschen mit einem schwachen Immunsystem, Atemwegserkrankungen, Herzkrankheiten und Diabetes, die sich einer Krebsbehandlung unterziehen, einen Lieferservice in Anspruch nehmen sollten, anstatt in die Öffentlichkeit zu gehen
  8. Außerdem müssen sie eine direkte Übergabe und Bestellung früher als gewöhnlich vermeiden, da sich die Lieferzeiten sehr schnell füllen

Bis zum Ende!

Hoffe, dieser Artikel hilft Ihnen sehr. Zu Hause bleiben! Bleib sicher! Klang! und gesund.

Wenn Sie Fragen haben, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar.

Vergessen Sie nicht, diesen Artikel zu lesen. Was müssen Sie über Coronavirus wissen? – Ursachen, Symptome und Vorsichtsmaßnahmen gemäß CDC und WHO.

Ich bin Divya Paladugu, der Gründer von Superloudmouth. In meinem Blog SuperLoudMouth dreht sich alles um Lifestyle, Schönheit, Gesundheit und Wellness. Es enthält Beauty-Tipps, DIYs, Anleitungen, Gesundheits- und Fitnessziele und teilt Dinge, die im täglichen Leben getan werden. In der Tat würde die Leser mit einem schönen Leben vor sich inspirieren.

Check Also

9 Signs That Might Indicate You Have Cervical Cancer- Dont Ignore Them!

9 Signs That Might Indicate You Have Cervical Cancer- Dont Ignore Them! Related posts: No …

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *